Archiv

Artikel Tagged ‘Torque Vectoring System’

Ford wagt neue Kampfansage an den Golf

23. Januar 2011 Keine Kommentare

Mit dem neuen Focus schickt Ford einen neuen Konkurrenten für den Golf auf den Automobilmarkt. An Details und Besonderheiten mangelt es dem neuen Modell in keinem Fall und so ist der Focus eine Kampfansage, die sich sehen lassen kann. Der neue Ford Focus ist dynamisch und zwar nicht nur technisch, sondern auch optisch. So wirkt er bereits auf den ersten Blick sportlich und suggeriert Fahrspaß. Ford hat sich bei der Neuauflage des eigenen Erfolgsmodells für einen Frontantrieb entschieden. Doch wer glaubt, dass sich dieser während der Fahrt zum unangenehmen Nachteil entwickelt, der täuscht sich.

Auch auf kurvenreichen Straßen bleibt der Ford Focus seiner Linie treu und vermittelt Fahrspaß und Sicherheit gleichermaßen. Für die gute Traktion sorgt unter anderem das Torque Vectoring System. Es wird im neuen Focus serienmäßig verbaut und gleicht die Drehmomentunterschiede zwischen den Vorderrädern aus. Damit wirkt es nach Angaben von Ford wie eine Differenzialsperre. Auch mit Blick auf das Fahrwerk kann der Focus mit dem Golf mithalten und beweist Konkurrenzfähigkeit.