Archiv

Artikel Tagged ‘Focus’

Der Ford Focus ist das beliebteste Auto der Welt

15. Januar 2014 Keine Kommentare
Bild 6 300x195 Der Ford Focus ist das beliebteste Auto der Welt

cc by flickr.com / Jamie McCall

Der Sieger im Jahr 2013 heißt genauso wie in 2012, denn auch im vergangenen Jahr war der Ford Focus der meistverkaufte Wagen der Welt und ist damit ein guter Beweis, dass die globale Strategie von Ford FrĂŒchte trĂ€gt, denn in der Vergangenheit wurde der Focus exklusiv in Europa angeboten.

Die meistverkauften Autos im Jahre 2013

Der Ford Focus wurde im Jahr 2013 1,1 Millionen Mal verkauft, was dem amerikanischen Hersteller erneut den ersten Platz bescheren konnte. Der Kompaktwagen wird zu großen Teilen in Deutschland entwickelt und war erneut beliebter als der Toyota Corolla. Dieser war jahrelang der unangefochtene Spitzenreiter in der Rangliste, doch im Jahr 2012 kam es zu großen Absatzeinbußen im chinesischen Markt, denn auf Grund von Ressentiments, die sich gegen Japan richten und auf Grund von Streitigkeiten ĂŒber das Gebiet der LĂ€nder im pazifischen Ozean aufgetreten sind, wird der Wagen in China fast vollstĂ€ndig gemieden. Mehr Infos zu diesem Thema findet man im Internet. Der chinesische Markt ist aber weiterhin einer der wichtigsten auf der gesamten Welt, was am FĂŒnftplatzierten der Liste deutlich wird, denn der Chevrolet Cruze wurde fast ausschließlich im Land der Mitte gekauft.
Das erste Auto eines deutschen Automobilherstellers findet sich ĂŒbrigens auf Platz 3 wider, denn der VW Jetta konnte ungefĂ€hr 905.000 Einheiten verkaufen. Dieser Wagen ist in manchen MĂ€rkten als Bora oder auch Vento bekannt und konnte den Hyundai Elantra hinter sich halten.
Der VW Golf ist zwar das beliebteste Auto Deutschlands, doch auf der ganzen Welt gab es lediglich 720.440 Neuzulassungen, was den siebten Platz bedeutet. Dies ist allerdings vor allem darin begrĂŒndet, dass der neue Golf VII erst in diesem Jahr in großen MĂ€rkten, wie China und den USA, zu kaufen ist und hier weiterhin das VorgĂ€ngermodell angeboten wurde.

Die gesamte Top 10 im Überblick:

  • 1. Ford Focus (1,1 Millionen Neuzulassungen)
  • 2. Toyota Corolla (1 Million)
  • 3. VW Jetta (905.869)
  • 4. Hyundai Elantra (866.000)
  • 5. Chevrolet Cruze (729.000)
  • 6. Toyota Camry (728.230)
  • 7. VW Golf (720.440)
  • 8. Ford Fiesta (705.287)
  • 9. Honda CR-V (697.955)
  • 10. VW Polo (686.000)

Ford steigert 2011 GewerbekundengeschÀft

19. Januar 2012 Keine Kommentare
Ford C Max flickr Joseph Simpson 300x199 Ford steigert 2011 GewerbekundengeschÀft

Ford C-Max | © by flickr / Joseph Simpson

Im vergangenen Jahr hat der Autobauer Ford sein GewerbekundengeschĂ€ft deutlich steigern können. Bezugnehmend auf aktuelle Berichte erreichte der Hersteller bei den Gewerbekunden ein Wachstum von 22 Prozent und konnte den Absatz damit auf knapp 49.000 verkaufte Fahrzeuge steigern. Die Zahl der Zulassungen ĂŒbertrifft nach Angaben des Herstellers den Gesamtmarkt. Dieser konnte 2011 um insgesamt 17 Prozent wachsen. Dabei ist der Marktanteil an Gewerbekundenfahrzeugen von ursprĂŒnglich 6,5 auf insgesamt 6,8 Prozent gewachsen.

Bei dem Ford Focus handelte es sich nach Herstellerangaben um das absatzstĂ€rkste Modell. Von diesem konnten 2011 insgesamt 11.300 Fahrzeuge verkauft werden. Im Segment der „Kleinen Vans“ hat Ford den stĂ€rksten Zuwachs erzielen können. Einen entscheidenden Beitrag dafĂŒr leistete das Modell Ford C-Max bzw. Grand C-Max. Dem Hersteller gelingt es nach eigenen Angaben die Absatzzahl des Modells gegenĂŒber dem Vorjahr zu vervierfachen. Auch mit Blick auf 2012 geht Ford derzeit von einem Wachstum aus. Der erwartete Zuwachs wird von dem Hersteller mit vier bis fĂŒnf Prozent angegeben.

Ford Focus Turnier begeistert als sportliches Familienauto

30. Dezember 2011 Keine Kommentare
Forf Fokus flickr HighTechDad 300x243 Ford Focus Turnier begeistert als sportliches Familienauto

Ford Focus | © by flickr / HighTechDad

Ohne Zweifel gehört der Focus zu den Erfolgsmodellen von Ford. Die Baureihe begeistert seit jeher die unterschiedlichsten Zielgruppen. Nun steht der Focus Turnier in seiner Neuauflage zur VerfĂŒgung. Im Rahmen der Essen Motor Show 2011 konnte der Kombi erstmals getestet werden. Dabei zeigte sich bereits bei den ersten Testfahrten, dass es sich bei dem Ford Focus Turnier um ein Familienauto handelt, dem es an der nötigen Sportlichkeit nicht mangelt. Mit Vollausstattung mangelt es dem Modell auch nicht an Komfort.

In Verbindung mit dieser bietet der Ford Focus Turnier neben einem umfangreichen Multimediasystem, einen durchaus leistungsstarken Motor und eine Sitzheizung. DarĂŒber hinaus hat sich Ford in der Vollausstattung fĂŒr einen Start-Stopp-Knopf, ein Navigationssystem und ein Start-Stopp-System entschieden. Bei dem Focus Turnier handelt es sich um einen Kombi, der seinem Fahrer ein umfangreiches Platzangebot zur VerfĂŒgung stellt. Eine besondere Aufmerksamkeit muss der Sicherheitsausstattung zuteilwerden, durch die er wohl zu einem der sichersten in seiner Klasse wird.

Ford Focus punktet mit Platzangebot und Fahreigenschaften

16. Dezember 2011 Keine Kommentare
Forf Fokus flickr HighTechDad 300x243 Ford Focus punktet mit Platzangebot und Fahreigenschaften

Ford Focus | © by flickr / HighTechDad

Mit der dritten Generation des Focus wollte Ford auf dem deutschen Markt der Kompaktmodelle deutlich an Boden gewinnen und die großen AbstĂ€nde, die zu dem VW Golf und dem Opel Astra bestehen, verkĂŒrzen. Auch wenn dieses Ziel noch nicht vollstĂ€ndig erreicht werden konnte, gestaltet sich die Entwicklung von dem neuen Ford Focus durchaus vielversprechend. Mit seinem Platzangebot und seinen Fahreigenschaften kann das Modell bei vielen Verbrauchern punkten.

Doch auch die Fahrassistenz- und Sicherheitssysteme des Ford Focus können sich durchaus sehen lassen. Zum Teil hat sich der Autobauer hier fĂŒr Systeme entschieden, die bislang in dieser Fahrzeugklasse noch nicht zu finden waren. Der Focus zeichnet sich vor allem durch seine markante Frontpartie aus, die besonders stark ins Auge sticht. Die GĂŒrtellinie steigt dagegen fast dramatisch an. Das Blechkleid von dem Ford Focus vermittelt einen doch sehr sportiven Eindruck, der auch im Innenraum des Modells seinen Platz findet. Das Armaturenfeld erinnert ein wenig an das Cockpit eines Flugzeugs und schafft es damit durchaus Akzente zu setzen.

KategorienFord Focus Tags: , ,

Ford Focus ST auch als Kombi lieferbar

25. September 2011 Keine Kommentare
Forf Fokus flickr HighTechDad 300x243 Ford Focus ST auch als Kombi lieferbar

Ford Focus | © by flickr / HighTechDad

Der Ford Focus ST wird auch als Kombi ausgeliefert. Die Serienversion des neuen Focus ST wurde zum ersten Mal auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. 2012 wird das Modell in ĂŒber 40 MĂ€rkten auf internationaler Ebene verkauft. In Europa wird das neue Modell in der Karosserie Turnier auch als Kombi ausgeliefert. In der Fließheck-Variante prĂ€sentiert sich mit dem neuen Ford Focus ST das erste weltweite Sportmodell der Marke Ford.

Der sportliche ST wird in Europa zum ersten Mal auch als eleganter Kombi Focus Turnier angeboten. Ford hat sich bei dem neuen Modell fĂŒr eine einmalige Abstimmung von Fahrwerk und Lenkung entscheiden. Doch auch durch Klang und Komfort kann sich der Ford Focus ST deutlich von seinen Konkurrenten abheben. Auch in der Kombivariante dĂŒrfte sich das Modell als respektabler Sportflitzer prĂ€sentieren. Mit einer Leistung von 250 PS ist der Focus ST das stĂ€rkste ST-Modell aller Zeiten. Im Inneren des Fahrzeugs arbeitet ein turbogeladener EcoBoost-Vierzylinder, der ĂŒber einen Hubraum von 2,0 Litern verfĂŒgt.