Home > Ford Fiesta, Ford Focus > Spritsparversionen fĂĽr Focus und Fiesta geplant

Spritsparversionen fĂĽr Focus und Fiesta geplant

Ford Fokus flickr eplusm 300x183 Spritsparversionen fĂĽr Focus und Fiesta geplant

Ford Fokus | © by flickr/ eplusm

Im Hause Ford plant man offenbar Spritsparversionen für die beiden Modellreihen Focus und Fiesta. Die treibstoffsparende Version der beiden Modelle soll bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Bei den überarbeiteten Modellen sollen die Durchschnittsverbräuche lediglich bei 3,4 und bei 3,3 Litern je 100 km liegen. Damit hat Ford den Focus und Fiesta in der Spritsparversion ECOnetic noch genügsamer gemacht.

Bei beiden Modellen wird ein verbrauchsoptimierter Turbodieselmotor zum Einsatz kommen. Er hat einen Hubraum von 1,6 Litern und leistet im Focus 105 PS. Im Ford Fiesta soll die Leistung nach Angaben des Herstellers bei 95 PS liegen. Nach Angaben von Ford werden die CO2-Emissionen bei den überarbeiteten Modellen bei 89 und 87 g/km liegen. Ford wird die beiden ECOnetic-Modelle im Rahmen der IAA in Frankfurt vorstellen. Bislang hält sich der Autobauer mit Blick auf die Preise allerdings noch bedeckt. Beide Fahrzeuge sollen mit einem Start-Stopp-System und rollwiderstandsarmen Reifen ausgestattet sein. Darüber hinaus kommt ein System zur Rückgewinnung der Bremsenergie zum Einsatz.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks