Home > Ford Mondeo > Ford ĂĽberarbeitet Mondeo

Ford ĂĽberarbeitet Mondeo

Der Mondeo gehört zu den Erfolgsmodellen von Ford in Deutschland. Bisher konnten hierzulande rund 940.000 Exemplare des Modells verkauft werden. Doch die Konkurrenz schläft nicht. So entwickelte sich der Opel Insignia zu einem harten Konkurrenten für den Ford Mondeo. Zudem soll in naher Zukunft ein neuer VW Passat auf den Markt kommen. Vielleicht hat sich Ford aus diesem Grund für eine Überarbeitung vom Mondeo entschieden. Sowohl optisch als auch technisch legte der Autobauer beim Erfolgsmodell Hand an.

So erhielt der Mondeo unter anderem einen neuen KĂĽhlergrill und LED Tagfahrleuchten. Der Innenraum ĂĽberzeugt mit einer ĂĽberarbeiteten Mittelkonsole und TĂĽrverkleidungen, die durchaus einen gewissen Schick bieten. Ăśberragender sind jedoch die technischen Anpassungen, die der neue Ford Mondeo bietet. So bietet das Modell in der Neuauflage elektrische Assistenzsysteme fĂĽr den Spurwechsel und eine SpurfĂĽhrung. Ein Highlight ist das Alarmsignal, das immer dann auf sich aufmerksam macht, wenn der Fahrer Anzeichen von MĂĽdigkeit aufweist. Die Abstandsregelung, das automatische Fernlicht und das elektronische Tempolimit runden die neuen Ausstattungsmerkmale ab.

KategorienFord Mondeo Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks