Home > Ford C-Max, Ford Focus, Ford Galaxy, Ford Mondeo, Ford S-Max > Ford behauptet sich seit Jahren auf Automobilmarkt

Ford behauptet sich seit Jahren auf Automobilmarkt

Lange Zeit präsentierte sich Ford als größter Automobilhersteller der Welt. Auch wenn das 1903 gegründete Unternehmen diesen Status mittlerweile verloren hat, gehört Ford noch immer zu den bekanntesten Automarken. Mehrfach hat der Autobauer in der Vergangenheit die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Es waren vor allem die technischen Innovationen, die Ford auf internationaler Ebene zu einem Vorreiter machten.

Heute ist es vordergründig die umfangreiche Modellpalette, die mit dem Hersteller in Verbindung gebracht wird. Bei dieser setzt Ford noch immer auf umfangreiche Weiterentwicklungen. Während seiner Etablierung in Deutschland ersetzte der Konzern seine Modellnamen, sodass der Ford Focus und der Mondeo ihren Platz auf dem Markt finden konnten. Nachdem die obere Mittelklasse für den Hersteller wegbrach, konnte der Autobauer den damit verbundenen Verlust durch die Vans Galaxy und S-Max kompensieren. Aber auch der C-Max sorgte dafür, dass der Autobauer weiterhin an seinem Kurs festhalten konnte. Ford gehört bis heute zu den Autobauern mit den wohl ehrgeizigsten Zielen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks