Home > Ford Focus > Focus ĂĽberzeugt mit ansprechendem Design und soliden technischen Daten

Focus ĂĽberzeugt mit ansprechendem Design und soliden technischen Daten

2008 erhielt der Ford Focus von dem Autobauer ein umfangreiches Facelift, durch das er sich deutlich von den Zügen der Vorgängermodelle unterscheiden kann. Im Jahr 1998 brachte Ford den Focus als Nachfolger des Escort auf den Markt und konnte damit für eine Überraschung sorgen. Bei den letzten Veränderungen erhielt das Modell ein Direktschaltgetriebe. Daneben wurden neue LED-Rückfahrleuchten eingesetzt. Mittlerweile steht der Ford Focus in insgesamt vier Karosserieversionen zur Verfügung. Vielfalt erwartet Käufer des Modells auch bei der Motorenpalette. Bei ihr hat sich der Hersteller für fünf Benzinmotoren und drei Dieselmotoren entschieden.

Das Leistungsspektrum des Ford Focus reicht angefangen von 80 bis 225 PS. Der Focus verfĂĽgt ĂĽber eine sehr umfangreiche Ausstattung, die sich vor allem mit Blick auf die Sicherheit zu erkennen gibt. In punkto Sicherheit setzt Ford nicht nur auf ESP und ASR, sondern ebenso auf sechs Airbags. Die hohe Sicherheitsausstattung brachte dem Modell bei dem Euro NCAP-Crashtest fĂĽnf Sterne ein. Mit dem Focus RS bekam die Modellfamilie im Jahr 2008 erneut Zuwachs.

KategorienFord Focus Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks