Home > Ford Fiesta > Der praktische Kleinwagen von Ford – der Fiesta

Der praktische Kleinwagen von Ford – der Fiesta

Zweifelsohne gehört der Fiesta zu den traditionsreichsten Modellen von Ford. Obwohl sich der Autobauer in der Vergangenheit immer wieder weiterentwickelte, hält er bis heute an dem Fiesta fest. Das erste Auto dieser Modellreihe wurde bereits im Jahr 1976 gebaut. Im Oktober 2008 präsentierte ihn Ford in der siebten Modellgeneration. Gegenüber seinen Vorgängern erhielt der neue Fiesta vor allem ein sehr peppiges Design, das den Zahn der Zeit treffen konnte. Vor allem durch das überarbeitete Fahrgestell mit seiner Keilform wurde der Kleinwagen zu einem echten Eyecatcher auf den Straßen.

Ford legte aber nicht nur außen Hand an, sondern unterzog auch das Innenleben einem beachtlichen Wandel. So wurde der Fiesta um einiges großzügiger. Obwohl die Abmessungen wuchsen, blieb der Radstand unverändert. Diese Änderung machte den Fiesta um rund 40 kg leichter. Verbesserungen konnte der Autobauer vor allem bei den zahlreichen Sicherheitsaspekten durchsetzen. Neben Knie-Airbags erhielt der Fiesta ESP und spezielle Schutzmatten im Fußraum.

KategorienFord Fiesta Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks