Archiv

Archiv für Dezember, 2012

Gebrauchtwagen mit MĂ€ngeln sofort erkennen

3. Dezember 2012 Keine Kommentare
Bild 1 300x190 Gebrauchtwagen mit MĂ€ngeln sofort erkennen

cc by flickr / willy_ochayaus

Der Kauf eines Gebrauchtwagens ist ab und zu mit bösen Überraschungen verbunden. Doch auch Laien können schon bei der ersten Besichtigung MĂ€ngel erkennen.

Wer beim Gebrauchtwagenkauf die Augen nicht offen hĂ€lt, zahlt möglicherweise beim vermeintlichen SchnĂ€ppchen drauf. Denn ist der Wagen gekauft und kommen das MĂ€ngel ans Licht, kann die Werkstatt-Rechnung schnell das eigene Budget sprengen. Wer sich beim Gebrauchtwagenkauf etwas Zeit nimmt, kann beispielsweise SchĂ€den an den Bremsen, der Scheinwerferanlage oder der Abgasanlage erkennen und gegebenenfalls den Preis des Gebrauchtwagens deutlich drĂŒcken.

Der TÜV-SĂŒd gibt Tipps, wie auch Laien versteckte MĂ€ngel erkennen können. Unvermeidlich ist dabei eine Probefahrt. Ein Defekt am SteuergerĂ€t der Schweinwerfer fĂŒhrt beispielsweise dazu, dass das Bremslicht blinkt und nicht der Blinker. Bei einer Probefahrt lassen sich auch SchĂ€den an den Bremsen erkennen. Ist ein großer Kraftaufwand erforderlich um das Fahrzeug zu stoppen oder zieht es beim Bremsen zur Seite, dĂŒrfte der Austausch der BelĂ€ge und Bremsscheiben teuer werden, auch wenn diese im Versandhaus erworben werden.

Ebenfalls ein Grund den Kaufpreis zu drĂŒcken sind abgefahrene Reifen. Seitens des Gesetzes ist eine Profiltiefe von 1,6 Millimeter Pflicht. Sind die Reifen einseitig abgefahren, stimmt sicher etwas mit der Radeinstellung nicht. Auch als Laie einfach festzustellen ist, ob die Abgasanlage einwandfrei arbeitet. Dröhnt beim laufenden Motor der Auspuff, tritt weißer oder schwarzer Rauch aus dem Auspuff, liegt sicher ein Defekt vor oder der Luftfilter ist verstopft.

Beim Gebrauchtwagenkauf sind KÀufer mit deutschen Modellen sehr gut beraten. Ein Dekra-Report kam zum Ergebnis, dass deutsche Fahrzeuge deutlich weniger MÀngel aufweisen als ihre auslÀndische Konkurrenz. Im Test schnitt vor allem Audi mit Platz eins besonders gut ab, gefolgt von Mercedes und Volvo. Getestet wurden dabei gebrauchte Fahrzeuge mit unterschiedlich hohen KilometerstÀnden.